Ausschreibung Lehrling – Verwaltungsassistent/in

Die Gemeinde Berg im Drautal sucht DICH!

Lehre zur/zum Verwaltungsassistent*in

Ab Herbst 2022 wird in der Gemeinde Berg im Drautal mit Unterstützung des Gemeinde-Servicezentrums eine Verwaltungsassistent*in ausgebildet. Das ist deine Chance, dich auf eine der künftig freiwerdenden Verwaltungsstellen zu bewerben.

Im Zuge der zentralen Lehrlingsausbildung wird für die Gemeinden und deren Verwaltungslehrlinge ein umfassendes Ausbildungsprogramm mit Praktikern aus den Gemeinden als auch spannende Exkursionen während der Lehre angeboten. Mit der Lehrabschlussprüfung zur Verwaltungsassistent*in hast du gleichzeitig auch den Lehrberuf Bürokauffrau/-mann in der Tasche!

Du bist eine motivierte junge Persönlichkeit und möchtest mehr über die Tätigkeiten in einem Gemeindeamt erfahren? Dann bist du bei den Kärntner Gemeinden genau richtig!

Was dich erwartet:

  • Eine hervorragende Ausbildung sowie die Möglichkeit einer Lehre mit Matura.
  • Bei den Gemeinden bist du als Lehrling vollständiges Mitglied im Team.
  • Du erfährst eine professionelle Ausbildung mit erweiterter Betreuung durch das Gemeinde-Servicezentrum (Workshops, Team-Events, Praktika in anderen Gemeinden und Betrieben uvm.)
  • Es werden alle Abteilungen in der Verwaltung durchlaufen.
  • Verantwortung wird übertragen – du lernst und wendest rasch das Erlernte selbständig an.

Aufgabenbeschreibung:

  • Allgemeine Bürotätigkeiten, wie z.B. digitaler Schriftverkehr, Büromaterial beschaffen, Termine koordinieren, wodurch du den gesamten Büroablauf kennenlernst
  • Korrespondenz sowie der Umgang mit Bürger*innen und anderen öffentlichen Verwaltungseinrichtungen (Bürger/innen anmelden, betreuen und beraten)
  • Aufgaben und Mitarbeit in der Finanzverwaltung, Buchhaltung als auch im Bauamt (z.B. Statistiken, Einladungen zu Verhandlungen, Umgang mit KAGIS), d.h. du erhältst umfangreiche Einblicke in unterschiedliche Funktions- und Aufgabengebiete einer Gemeinde
  • Administrative Arbeiten mit Hilfe der verschiedenen IT-Anwenderprogramme

Die Kärntner Gemeinden sind stets für Ihre Bürger*innen da und die Mitarbeiter*innen sind das Bindeglied zwischen der Politik und der Verwaltung. Als Verwaltungsassistent*in erwirbst du Kenntnisse und Fähigkeiten, die dich in allen Bereichen fit für den beruflichen Alltag machen.

Das bringst du mit:

  • Du gehst gerne auf andere Personen zu und bist offen für Neues
  • Du bist verantwortungsbewusst und hilfsbereit
  • Dein Teamgeist und Deine Motivation stecken andere an
  • Du legst Wert auf ein gepflegtes Auftreten und eine gute Ausdrucksweise
  • Dich erkennt man an Deiner positiven Ausstrahlung
  • Du hast ein positives Zeugnis der achten Schulstufe und hast bis zum Beginn der Lehre einen positiven Pflichtschulabschluss
  • Du hast sehr gute Deutsch- und Computerkenntnisse sowie ein gutes Zahlengefühl

Die Kärntner Gemeinden bieten dir eine abwechslungsreiche Lehrzeit mit tollen Berufschancen in der öffentlichen Verwaltung.

Die Lehrlingsentschädigung (brutto) beträgt im

  • 1. Lehrjahr €    660,00
  • 2. Lehrjahr €    860,00
  • 3. Lehrjahr € 1.160,00

Bewerbungslink: https://bewerbung.cnc.gv.at

Bewirb dich jetzt – Bewerbungsende 04. März 2022!

Flyer Ausschreibung