Lehre beim Land Kärnten

Mit seinen zahlreichen unterschiedlichen Themengebieten bietet die Verwaltung des Landes für junge Menschen eine sehr breite Palette an möglichen Berufsfeldern. Der Lehrbetrieb Land Kärnten sucht engagierte Personen, die gerne eine Lehre beim Land Kärnten absolvieren möchten. Mehr Informationen dazu gibt es hier…

 

Lehre beim Land Kärnten

Gesucht werden Lehrlinge für nachfolgende Lehrberufe an folgenden Standorten:

1 Finanz- und Rechnungswesenassistent*in; Standort: Klagenfurt

1 Garten- und Grünflächengestalter*in; Standort: Klagenfurt

3 Köche/Köchinnen; Standorte: Villach, Spittal/Drau und Völkermarkt

2 Labortechniker*innen (Chemie und Biochemie); Standort: Klagenfurt

1 Metallbearbeiter*in; Standort: Lavamünd

2 Sportadministrator*innen; Standort: Klagenfurt

5 Straßenerhaltungsfachmänner/-frauen und Tiefbauer*innen (Doppellehre); Standorte: Eberstein,

Lavamünd, Kötschach-Mauthen, Greifenburg und Winklern

1 Vermessungstechniker*in; Standort: Klagenfurt

18 Verwaltungsassistent*innen; Standorte: Klagenfurt, Völkermarkt, St. Veit/Glan, Wolfsberg, Hermagor,Spittal/Drau, Villach

Gerne gesehen sind Interessierte, die mit der Lehre auch die Matura anstreben oder bereits die Matura abgelegt haben.

Das Bewerbungsformular und sämtliche weitere Informationen sind auf unserer Homepage www.lehre.ktn.gv.at zu finden. Wir bitten darum, die vollständigen Bewerbungsunterlagen bis spätestens 10. März 2020 (Datum des Poststempels) per Post an die im Bewerbungsformular angeführte Adresse bzw. per Mail an lehre@ktn.gv.at zu übermitteln.