Lesung mit Maja Haderlapp

Mi. 25. Okt. 20.00 Uhr, Galerie Hans-Peter Profunser. Maja Haderlap, geb. in Eisenkappel/Železna Kapla zählt zu den bedeutendsten österreichischen AutorInnen der Gegenwart. In ihrem preisgekrönten Roman „Engel des Vergessens“ thematisierte sie die Geschichte ihrer Familie und den Widerstand der Kärntner SlowenInnen während der NS-Zeit. In Berg liest sie aus ihren Lyrik- und Prosawerken.